Nach Jahren des Experimentierens und nach Installation sämtlicher Setups im Proberaum haben wir festgestellt, dass sich unsere Proberaumaufnahmen einfach irgendwie scheisse anhören. Für uns war das soweit OK, weil wir ja unseren Sound nicht anders gewohnt waren. Unseren treuen Fans war das scheinbar auch ziemlich egal, wodurch sich einige dieser musikalischen Highlights wohl noch heute auf diversen Festplatten eingenistet haben. …dass wir diese alten Aufnahmen nun als Backdoor-Trojaner verwenden werden, sollte euch alle nicht weiter schockieren. Lasst einfach eure Internetverbindung immer an und wunder euch nicht über seltsame Blinkorgien eures Routers… Das ist normal.
Jedenfalls haben wir uns gedacht… „hey, warum gehn wir nicht mal wohin, wo ein Mensch sich mit der Materie auskennt?“ …Gesagt getan… Wir reisten nach Türkheim zu Matthias Fischer in die Proton-Studios.
Dort knüppelten wir ihm und uns unsere 5-Track-EP um die Lenden. Das hat uns soviel Spass gemacht, dass wir die Dinger sogar gespeichert haben.

Nun ist der Tag gekommen an dem wir euch dieses Wunderwerk nicht länger vorenthalten wollen.
Jetzt gibts die EP bei eurem Metzger de Vertrauens oder als Digitaldownload hier:
Amazon: http://goo.gl/uDfqAs
iTunes: http://goo.gl/zeETPS
Spotify: http://goo.gl/m9mH7j

Für die ganz harten Fans haben wir alle Lyrics der EP auf einer Seite für euch zusammengeschrieben. Dadurch erwarten wir selbstverständlich auch eine gewisse Textsicherheit und auf die Lyrics abgestimmte Tanzbewegungen auf einem unserer bald anstehenden Livegigs.
Das wird sportlich.
Hier gehts zur Leseecke —> LYRICS

Wir verneigen uns vor eurem Eifer und danken euch für den Support.
In Liebe eure JBC-Dancecrew